Sportarten

Kanupolo

Auf einem abgegrenzten Spielfeld, versuchen zwei Mannschaften mit jeweils 5 Spielern einen Ball in ein Tor, das 2 m über dem Wasser hängt, zu befördern. Ein Spiel dauert 2 x 10 Minuten. Damit es nicht allzu chaotisch auf dem Wasser zugeht, werden zwei Schiedsrichter am Spielfeldrand eingesetzt. In dieser Kanusportvariante sind neben Schnelligkeit, Bootsbeherrschung und Geschick auch Taktik und Teamgeist gefragt. Aufgrund der schnellen Spielzüge und des harten Körper- und Bootseinsatzes tragen die Sportler Helme und Schutzwesten.