News DKV Kanupolo / Referent für Kamprichterwesen

Seit 19 Jahren spielt Niklas Kanupolo für den TuS Warfleth in Berne. Im Verlauf seiner Kanupolokarriere hat er den Aufstieg von der 3. in die 2. Liga und den zweimaligen Aufstieg in die Bundesliga mitgemacht. In seinem Team zählt er mittlerweile zu den „Alten“ und „Erfahrenen“. Gemeinsam mit der neuen Ressortleiterin Julia Meyer übernimmt er regelmäßig die Planung der Turniere und Bundesligaspieltage in Berne. Der 31-jährige Ingenieur aus Niedersachsen hat außerdem das Konzept und Spielsystem der 2. Herrenbundesliga mitentwickelt.
Der Posten des Kampfrichterwesen war in letzter Zeit unbesetzt und soll nun wieder stärker mit in den Fokus rücken. Hierbei geht es vor Allem um das wichtige Thema Schiedsrichterausbildung und die Vernetzung der Schiedsrichter auch unter dem Augenmerk der derzeitigen Situation und der Digitalisierung.